polystar® 250 MV - Ein Siegelgerät für die Praxis (gem. DIN EN ISO 11607-2)

mit USB-Anschluss

Ob in der Arztpraxis, im Labor oder auf der Krankenstation - mit dem polystar® 250 MV kann alles, was sterilisiert werden muss, sicher verpackt werden.

Die Siegelvorgänge werden einfach und sicher dokumentiert. Alle relevanten Siegelparameter werden auf dem angeschlossenen USB-Stick gespeichert und können später an einem handelsüblichen PC ausgelesen werden. Damit sind die Siegelvorgänge validierbar nach DIN EN ISO 11607-2 und konform mit DIN 58953-7. 

Normenkonform Versiegeln: Präzise für die Praxis!

Das Siegelgerät polystar® 250 MV arbeitet nach dem Wärmeimpuls-Verfahren, d.h. es ist sofort einsatzbereit. Die Parametereingabe von Temperatur, Siegel- und Kühlzeit erfolgt über die Folientastatur. Danach wird einfach die Verpackung zwischen die Siegeleinheiten gelegt und den Bedienhebel betätigt. Fertig ist die Schutzverpackung. Kontrolliert im Arbeitsablauf und konstant in der Nahtqualität.

Eine Schneidvorrichtung ist im polystar® 250 MV bereits integriert. Sie wird manuell während des Siegelvorganges betätigt.

Ergänzen Sie das polystar® 250 MV um einen Anstecktisch und einem Folienabroller. So wird das Siegelgerät bestimmt auch bei Ihnen schnell zu einen unentbehrlichen Helfer.

Technische Daten polystar® 250 MV
Siegelnahtlänge, max. 250 mm
Siegelnahtbreite 8,0 mm
Stromaufnahme (Spitzenwert) 4,0 A
Energieverbrauch (Spitzenwert) 0,1 kWh
Abmessungen 440 x 305 x 110 mm
Nettogewicht 8,5 kg
Netzanschluss 230 V/50 Hz
Lieferung aller Geräte mit 1,5 m Anschlusskabel. Maße und Gewichte in Circa-Angaben.
Technische Änderungen vorbehalten!

Jetzt anfragen

Seite drucken

alltranssexuals.com